March 2016

Grasbahn-Saison eröffnet..

Am Sonntag, den 13. März lief Wizard Wolf in einem Altersgewichtsrennen in Strasbourg über 2000 m. Aus Startbox 15 hatte er gleich eine ungünstige Position an 14 - 15 Stelle die er bis zum Schlussbogen beibehielt. Mitte des Schlussbogens begann er langsam seine Position zu verbessern, sodass er etwa an 10. Stelle in die Gerade kam. Dort verbesserte er sich immer weiter und kam immer näher an die vorderen Pferde heran. Am Zielpfosten war er unglücklicher 6. allerdings nur 2 1/2 Längen vom Sieger geschlagen. Bei einer etwas weiteren Distanz wäre er sicher ins Geld gelaufen. So waren wir mit dem Jahresdebut eigentlich zufrieden auch wenn Wizard Wolf kein Geld verdienen konnte. Aber er hat sich seit dem letzten Jahr deutlich gesteigert, sodass wir auf eine gute Saison hoffen.